ISO 45001: Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

221194252

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in die Unternehmensabläufe integrieren.

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg. Um dieses Ziel zu erreichen bietet sich die Einführung der ISO 45001 („Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“) innerhalb des Unternehmens an. Dieser weltweit gültige Standard formuliert Anforderungen an Arbeitsschutz- und Gesundheitsschutz-Managementsysteme (A&G-MS, engl.: occupational health and safety management systems). Gleichzeitig gibt die Norm Unternehmen geeignete Tools- und Maßnahmen an die Hand, um diese praktisch umzusetzen. Die ISO 45001 ist im März 2018 erschienen und hat den bisher meist verwendeten Standard BS OHSAS 18001 abgelöst.

Mit einer international anerkannten ISO 45001-Zertifizierung zeigen Sie, dass Sie ihrer sozialen Verantwortung gerecht werden. Denn sie setzen alles daran, das Risiko von Verletzungen, Unfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen der Beschäftigten nachweislich zu reduzieren – und verbessern ihren Arbeits- und Gesundheitsschutz laufend anhand von geeigneten Methoden und Instrumenten im Rahmen eines Managementsystems.

221194252