Außenhandel

2079305

Zoll- und außenwirtschaftsrechtliche Risiken frühzeitig erkennen.

Die Welt besfindet sich im Wandel: stetige Veränderungen auf politischer Ebene und in der Wirtschaft erfordern umfassendes Know-how. Wir beraten Hersteller, Logistikdienstleister und Online-Händler bei der Entwicklung und Umsetzung von Compliance-Strategien im Bereich der Import- und Exportkontrolle. Hierzu gehören die Erfassung aller gängigen Risiken wie z.B.

Import-Risiken

  • Ermittlung von Codenummern
  • Gültigkeit von Präferenznachweisen
  • Prüfung von Antidumping- und Ausgleichszöllen
  • Ermittlung von Zollwerten
  • Prüfung von Einfuhrgenehmigungen und Überwachungsdokumenten
  • Erfüllung von Sicherheitsvorschriften
  • Erfüllung von Etikettierungsvorschriften
  • Erfüllung von Bewilligungsauflagen
  • Vollständigkeit von Zollanmeldungen/Steuerbescheiden

Export-Risiken

  • Ermittlung von Zolltarifnummern
  • Beachtung von Exportkontrollvorschriften
  • Beachtung von AWV-Meldungen
  • Ausstellung von Präferenznachweisen
  • Vollständigkeit von Zollanmeldungen
  • Vollständigkeit von Umsatzsteuernachweisen
  • Vollständigkeit von nichtpräferenziellen Ursprungsnachweisen
  • Erfüllung von Bewilligungsauflagen
  • Erfüllung von Empfangsländervorschriften
  • Prüfung von Exportlizenzen oder Anzeigepflichten
2079305

Unsere Expertise

10.09.22

Externer Qualitätsmanagement-Beauftragter

Gemeinsam mit der Geschäftsführung durchleuchtet der Qualitätsmanagementbeauftragte die internen Abläufe des Unternehmens. Sollten bei der Analyse Verbesserungspotenziale aufgedeckt werden, so…

10.09.22 Steuerrecht

Externer Tax Compliance Officer

Unsere Tax Compliance Officer verfügen über fundiertes steuerliches Wissen, kennen sich mit Haftungsrisiken aus und unterstützen Sie die steuerlichen Vorgaben…

30.10.21 Bank- und Kapitalmarktrecht, Handels- und Wirtschaftsrecht

Externer Whistleblower-Beauftragter

Gerne stellen wir Ihnen einen qualifizierten externen Whistleblower-Beauftragten für Ihr Unternehmen zur Verfügung. Dieser nimmt Meldungen aus Ihrem Unternehmen persönlich…

28.07.21 Steuerrecht

Fördermittelberatung

Bund, Länder und die EU unterstützen Jung- und Bestands­unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen und Branchen mit spezifischen Förderprogrammen. Einige richten sich…

25.01.22 Bank- und Kapitalmarktrecht

Geldwäsche­prävention-Beratung

Grundvoraussetzung für eine gesetzeskonforme Prävention ist, dass Sie sich zunächst über das individuelle Geldwäscherisiko Ihres Unternehmens Klarheit verschaffen. Unsere Leistungen…

25.01.22 Bank- und Kapitalmarktrecht

Geschäftspartnerprüfung (KYC)

Bei Bartransaktionen ab 10.000 Euro erfordert das Geldwäschegesetz eine umfassende Überprüfung der einschlägigen Vertragspartner nach dem „Know–Your–Customer“-Prinzip (KYC – zu…

21.06.21

Haftungsausschluss

Inhalt des Onlineangebotes Die Dreyfield & Partner International Limited stellt auf dieser Website Veröffentlichungen natürlicher oder juristischer Personen zur Verfügung….

19.06.21

Impressum

An dieser Stelle finden Sie die für unsere Internetangebote erforderlichen Informationen gemäß § 5 TMG: Dreyfield & Partner International Limited…

25.01.22

Informationssicherheit-Audit

Unsere zertifizierten Informationssicherheits-Auditoren führen interne und externe Audits für Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS) gemäß ISO/IEC 27001 oder BSI IT-Grundschutz durch. Ein anschließender…

Aktuelles

07.10.22 IT-Recht und Datenschutz

Auftragsdatenverarbeitung in den USA: Quo vadis?

Zahlreiche deutsche Unternehmen setzen nach wie vor auf Cloud-Lösungen aus den USA. Egal ob Softwarelösungen oder Cloudspeicher von Microsoft, Google…

13.09.22 Arbeitsrecht

Bundesarbeitsgericht: Arbeitszeit-Erfassung wird Pflicht

Nach dem heutigen Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) ist es höchstrichterlich entschieden: in Deutschland besteht zukünftig die Pflicht zur Erfassung der…

12.09.22 Arbeitsrecht

Ab Oktober 2022: Neufassung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung

Die Neufassung der SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung wurde am 9. September 2022 vom Bundestag beschlossen und wird zum 1. Oktober 2022 in…

01.09.22 Handels- und Wirtschaftsrecht

Kurzfrist-Energieversorgungssicherungs-Maßnahmen-Verordnung (EnSikuMaV)

Die neue Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen (Kurzfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung – EnSikuMaV) sieht zahlreiche Energieeinsparmaßnahmen für Wohnräume, Schwimm-…

20.08.22 Außenhandel

Lieferkettengesetz: Neue Handreichung zur Risikoanalyse

Für die Umsetzung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes (LkSG) hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eine Handreichung zum Thema „Risikoanalyse“ veröffentlicht….

13.08.22 Arbeitsrecht

Mindestlohn 2022: 12 Euro Mindestlohn ab Oktober

Zum 1. Oktober 2022 steigt der gesetzliche Mindestlohn auf zwölf Euro brutto je Stunde, die Mini-Job-Grenze erhöht sich auf 520…

12.08.22 Steuerrecht

Start-up-Unternehmen: Steuerfreie Verwaltung von Wagniskapitalfonds

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat ein Einführungsschreiben zur Umsatzsteuerbefreiung für die Verwaltung von Wagniskapitalfonds veröffentlicht und in diesem Zusammenhang den Umsatzsteuer-Anwendungserlass…

31.07.22 Arbeitsrecht

Neue Dokumentationspflichten für Arbeitgeber

Am 23.06.2022 hat der Bundestag das Gesetz zur Umsetzung der „RL (EU) 2019/1152 über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen in der…

08.07.22 Handels- und Wirtschaftsrecht, IT-Recht und Datenschutz

Datenschutz bei Unternehmensverkauf, Betriebsübergabe oder Nachfolgeregelung

Eine der wichtigsten Fragen beim Unternehmensverkauf oder einer Unternehmensübergabe an einen Nachfolger stellt sich im Bereich des Datenschutzes: ist die…