Marketing & Vertrieb

188124850

Rechtskonformität in Marketing- und Vertrieb sicherstellen.

Newsletter, Online-Werbung, Cold Calling oder der Einsatz von Software zur Leadgenerierung sind nur einige Tools, die im digitalen Vertrieb eine Rolle spielen. Mit der richtigen Marketing-Strategie können so aus Interessenten Kunden werden, neue Kunden schnell und skalierbar gewonnen werden. Dank automatisierter Datenanalyse sind Erfolge sofort messbar und Kosten können vorab exakt berechnet werden.

Allerdings vernachlässigen viele Unternehmen vor lauter steigender Conversions und Umsätze die rechtlichen Risiken, die mit dem Einsatz neuer Technik einhergeht: zahlreiche Rechtsvorschriften zeigen klare Grenzen im Vertrieb auf: sei es die Datenschutzgrundverordnung oder die neue e-Privacy-Verordnung. Die Folgen können nicht selten hohe Bußgelder oder strafrechtliche Konsequenzen sein.

Aber auch für die klassischen Bereiche des Marketings, in der Werbung und in der Unternehmenskommunikation finden sich zahlreiche Rechtsvorschriften und Regularien, die eingehalten werden wollen: z.B. die neue Preisangabenverordnung (PAngV) oder gesetzlich vorgeschriebene Verbraucherinformationen.

Sie alle sorgen für beträchtliche unternehmerische Risiken. Trotz bester Absichten aller Beteiligten kommt es so immer wieder zu Rechtsverletzungen. Denn durch die unzureichende Verzahnung marketingrelevanter Prozesse mit der Legal Compliance können leicht falsche Leistungsversprechen oder gar gesetzeswidrige Werbeaktionen auf den Markt gelangen – teils mit empfindlichen Konsequenzen.

Damit dies nicht passiert, unterstützen wir Sie als externe Berater bei der Einführung und Umsetzung Ihrer Marketing- und Vertriebsstrategie.

188124850

Unsere Expertise

Wir konnten leider keine Beiträge finden. Bitte versuchen Sie es nochmal.