VDA-ISA / TISAX®

seperator
64494181

TISAX® steht für „Trusted Information Security Assessment Exchange“ und ist ein Standard für die Informationssicherheit im Automotive-Sektor, den der Verband der Automobilindustrie (VDA) in Kooperation mit der ENX Association, einem Zusammenschluss europäischer Automobilhersteller, Automobilzulieferer und Verbände, etabliert hat.

Denn viele Automobilhersteller entwickeln ihre Produkte oftmals in Zusammenarbeit mit Zulieferunternehmen. Um eine sichere Verarbeitung und einen vertrauensvollen Austausch von Daten zu gewährleisten, hat der Verband der Automobilindustrie 2017 den Prüf- und Austauschmechanismus TISAX® entwickelt.

Hierbei soll sichergestellt werden, dass die Geschäftspartner bei der Zusammenarbeit über ein vergleichbares und angemessenes IT-Sicherheitsniveau verfügen. Besonderes Augenmerk wird dabei z. B. auf einen umfassenden Prototypschutz gelegt, sodass der Prototyp in allen Instanzen der Wertschöpfungskette bestens geschützt ist.

Automobilzulieferer und Dienstleister, die sich auf eine TISAX® Zertifizierung vorbereiten müssen, orientieren sich daher am VDA-ISA Fragenkatalog, der wiederum in großen Teilen an die Anforderungen aus der Norm DIN ISO 27001 angelehnt ist.

64494181

Unsere Expertise

Cinegate GmbH erneut TISAX®-zertifiziert

Hamburg – Die Cinegate GmbH wurde im Februar 2023 erneut nach dem TISAX®-Standard auditiert und erfolgreich zertifiziert. Sie erfüllt damit…

Mehr erfahren...

Externer Beauftragter für TISAX®

Sobald Sie Ihr Unternehmen für TISAX® zertifizieren möchten, werden Sie auf die Funktion des Informationssicherheitsbeauftragten stoßen. Dieser ist seitens TISAX®…

Mehr erfahren...