BSI warnt vor dem Einsatz von Kaspersky-Virenschutzprodukten

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt in einer Pressemitteilung vom 15.03.2022 vor dem Einsatz von Virenschutzsoftware des russischen Herstellers Kaspersky. Das BSI empfiehlt, Anwendungen aus dem Portfolio…

Weiterlesen...

Gesprächsaufzeichnung nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Kunden

Für viele Unternehmen ist es gängige Praxis Kundentelefonate aufzuzeichnen: egal ob zur Qualitätssicherung, Verbesserung der Kundenbetreuung oder zur Beweissicherung: Gründe gibt es sicherlich viele. Gerade im digitalen Vertrieb kommen zunehmend…

Weiterlesen...

Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer-Vorauszahlungen 2022

Unternehmen, die ihre Umsatzsteuer-Voranmeldung bisher monatlich übermitteln, können für 2022 die Möglichkeit der Dauerfristverlängerung in Anspruch nehmen, wenn sie einen entsprechenden Antrag bis zum 10.02.2022 bei Ihrem zuständigen Finanzamt stellen.…

Weiterlesen...

Kaufrechts-Reform: Änderungen im Überblick

Zum 1. Januar 2022 trat die Reform des Kaufrechts in Kraft. Was sich geändert hat und was Sie unternehmen müssen, erfahren Sie hier. Wen betrifft das neue Kaufrecht? Das neue…

Weiterlesen...

3G am Arbeitsplatz ab 24.11.2021

Die Novelle des Infektionsschutzgesetz (IfSG) tritt voraussichtlich ab Mittwoch, den 24.11.2021 in Kraft. Damit gilt bundesweit die Homeoffice-Pflicht und am Arbeitsplatz die 3G-Regel. Das heißt: Arbeitgeber müssen da, wo es…

Weiterlesen...

Corona-Krise: Neustarthilfe Plus Oktober bis Dezember

Mit dem Programm „Neustarthilfe Plus“ unterstützt der Bund Soloselbstständige, Kapitalgesellschaften, Genossenschaften, unständig Beschäftigte sowie kurz befristete Beschäftigte in den Darstellenden Künsten bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie in…

Weiterlesen...

NRW: Bis zu 2000€ Zuschuss für digitale Projekte

Seit dem 2. November fördern die Landes-Programme „NRW-Digitalzuschuss Handel“ und „NRW-Digitalzuschuss für die gastgewerbliche und touristische Wirtschaft“ digitale Projekte des Einzelhandels, Gastgewerbes & der touristischen Wirtschaft NRW. Der Fördertopf beträgt…

Weiterlesen...

Neuregelung des Sachbezugs ab 2022

Für den steuerfreien Sachbezug ab 2022 und die SpenditCard stehen Neuerungen an. Wir garantieren Ihnen auch weiterhin die sicherste und individuellste Lösung zur Gewährung von Sachbezügen. Erfahren Sie hier, wie…

Weiterlesen...

Hinweisgebersystem ab Dezember verpflichtend

Durch die im Jahr 2019 erlassene Whistleblower-Richtlinie (RL (EU) 2019/1937) sollen Hinweisgeber (Whistleblower) zukünftig Missstände bzw. Rechtsverstöße innerhalb von Unternehmen bzw. Behörden oder Kommunen melden. Ziel ist ein verbesserter Schutz…

Weiterlesen...

Das neue Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) im Überblick

Mit einem Investitionsprogramm stellt das Bundesgesundheitsministerium den Krankenhäusern ein digitales Update zur Verfügung. Der Bund wird ab dem 1. Januar 2021 3 Milliarden Euro bereitstellen, damit Krankenhäuser in moderne Notfallkapazitäten,…

Weiterlesen...